Freizeitparks

Betreiber von Freizeitparks setzen seit jeher auf den Einsatz von Laserprojektoren und Lasersystemen, da Laserinstallationen die Attraktionen im Freizeitpark auf vielseitige und variable Weise hervorheben können. Die Einsatzbereiche von RGB-Lasern oder auch von Einfarblasern in Freizeitparks sind vielfältig. So lassen sich Lasersysteme nutzen, um beispielsweise Lasergrafiken zu projizieren. Dazu zählen individuelle Laserprojektionen wie Logos, Muster, Texte usw., die mit Lasern auf Oberflächen projiziert werden können. Daneben lassen sich Freizeitparklaser einsetzen, um zusammen mit Nebel, Haze oder auch Wasser ganz bestimmte Stimmungen zu erzeugen. Parkbesucher können so in die Lasershow oder Multimediashow einbezogen werden. Leistungsstarke Lasergeräte können in Freizeitparks auch als Landmarklaser oder Skylaser eingesetzt werden, um mit Laserstrahlen in den Nachthimmel zu strahlen und weithin sichtbare Lichtmarker zu erzeugen oder bestimmte Parkattraktionen zu markieren. Nicht alle Laserprojektoren eigenen sich für den Einsatz in Freizeitparks, da diese viele Voraussetzungen erfüllen müssen. Lasersysteme von LaserAnimation Sollinger wurden und werden häufig in Freizeitparks und bei Parkattraktionen eingesetzt, sei es für kurzzeitige Lasershows oder als dauerhafte Laserinstallation. Neben den Lasern an sich bietet LaserAnimation spezielle Wetterschutzgehäuse, die die Laserprojektoren zuverlässig vor widrigen Wetterbedingungen oder Umwelteinflüssen zu schützen. Auch Lasersoftware zum ansteuern und programmieren der Laser oder ganzer Lasershows gehören ins Produktportfolio von LaserAnimation Sollinger.

Filtern
Leistung*
0 W - 600 W
Rot
0 W - 200 W
Gelb
0 W - 6 W
Grün
0 W - 170 W
Blau
0 W - 280 W

Chat

Kontaktieren Sie uns direkt in unserem Live-Chat, über das Chat-Logo links unten.

E-Mail

Bei Fragen können Sie uns jederzeit eine E-Mail senden.

Telefon

Gerne stehen wir Ihnen
telefonisch zur Verfügung.
.
To top
0%
This site is registered on wpml.org as a development site.