Outdoor, Sky- und Landmark

Showlasersysteme, die im Freien für Outdoor Lasershows, als Sky Laser bzw. Landmark Laser eingesetzt werden, müssen besondere Voraussetzungen erfüllen, um den hohen Erwartungen an das Laserspektakel gerecht werden zu können. Für einen Outdoor-Laser ist es unerlässlich, dass er selbst bei widrigen Wetterbedingungen, wie Regen, Schnee, bei sehr hohen oder tiefen Temperaturen für den Lasereinsatz optimal funktioniert. Auch die Luftfeuchtigkeit kann eine Laser-, Beam- oder Lasergrafikshow beeinträchtigen, wenn der Laserprojektor nicht darauf ausgerichtet ist. Die IP-Schutzklasse ist gerade beim Laser-Einsatz im Zusammenhang mit Regen, Spritzwasser und Luftfeuchtigkeit besonders wichtig. In sehr vielen Fällen benötigen Outdoor-Laser auch eine hohe Laserleistung, da die Laserstrahlen häufig über längere Distanzen hinweg sichtbar sein müssen. Dies gilt nicht nur für Festival-Laser und Lasershow-Laser. Immer häufiger werden Showlaser auch als Skylaser, auch Landmarklaser genannt, eingesetzt, die von weithin sichtbar in den Nachthimmel strahlen oder aber auf markante Bauwerke oder Landschaftsformationen ausgerichtet sind. Derartige Laserprojektionen ziehen die Blicke des oft erstaunten Betrachters auf magische Weise an. LaserAnimation Sollinger bietet mit seinen Lasern der Marken LaserAnimation und RTI viele Lasersysteme, die bestens für Open-Air-Einsatzbereiche geeignet sind und hat darüber hinaus Wetterschutzgehäuse für Laserprojektoren im Produktportfolio, die vor Wettereinflüssen schützen und gleichzeitig den Lasereinsatz garantieren.

Filtern
Leistung*
0 W - 600 W
Rot
0 W - 200 W
Gelb
0 W - 6 W
Grün
0 W - 170 W
Blau
0 W - 280 W

Chat

Kontaktieren Sie uns direkt in unserem Live-Chat, über das Chat-Logo links unten.

E-Mail

Bei Fragen können Sie uns jederzeit eine E-Mail senden.

Telefon

Gerne stehen wir Ihnen
telefonisch zur Verfügung.
.
To top
0%