Laserinstallation @ Rama-VIII-Brücke in Bangkok, Thailand

Veranstaltungtyp:
Outdoor, Sky- und Landmark
Veranstaltungsjahr:
2013
Veranstaltungsort:
Bangkok, TH
Geräteeinsatz:

1 x RTI NANO 4 RYGB 22 und 2 x RTI PIKO G10

Projektbeschreibung

Eine der neuesten permanenten Laserinstallationen der RTI befindet sich seit kurzem auf der Rama-VIII-Brücke in der Thailändischen Hauptstadt Bangkok. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit und den extremen Temperaturen, die in Bangkok vorherrrschen und den ständigen Vibrationen, die durch den Straßenverkehr auf der Brücke hervorgerufen werden, wurde besonderes Equipment benötigt. Daher wurde RTI gebeten, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen.

RTI installierte folgende Lasersysteme:

1 x RTI NANO 4 RYGB 22 und
2 x RTI PIKO G10

Der RTI NANO 4 RYGB hat eine Ausgangsleistung von ca. 20.000mW, die grünen Einfarblasersysteme RTI PIKO G10 haben pro System eine Ausgangsleistung von etwa 10.000mW. Alle Projektoren wurden in einem RTI COCOON Klimagehäuse verbaut. Dieses Klimagehäuse wurde entwickelt, um die Laser gegen äußere Umwelteinflüsse zu schützen und gleichzeitig die ideale Betriebstemperatur für die Geräte zu gewährleisten.
Die Lasershow erzählt eine Geschichte über den Thailändischen König und die Brücke selbst. Einwohner und Touristen können die Geschichte per Audioübertragung auf Touristenbooten mitverfolgen, die mit Hilfe der Laser und weiterer Beleuchtungssysteme erzählt wird.
Das komplette Projekt wurde von Lighting & Equipment Bangkok realisiert.

Impressionen

Chat

Kontaktieren Sie uns direkt in unserem Live-Chat, über das Chat-Logo links unten.

E-Mail

Bei Fragen können Sie uns jederzeit eine E-Mail senden.

Telefon

Gerne stehen wir Ihnen
telefonisch zur Verfügung.
.
To top
0%
This site is registered on wpml.org as a development site.