Traumtexte

Ein Theaterabend mit Laser-Licht-Räumen

Veranstaltungtyp:
Kunstprojekte, Lasermapping, Illumination, Multimedia
Konzerte, Musicals, Theater
Veranstaltungsjahr:
2022
Veranstaltungsort:
Nürnberg, DE
Geräteeinsatz:
Weiterführende Links:

Projektbeschreibung

Das Theaterstück „Traumtexte“, für das Akin Isletme Regie führte, feierte am 31. März 2022 in der Tafelhalle in Nürnberg seine Premiere. Traumtexte setzt sich mit der Traumwelt auseinander und macht ihre Textur, Absurditäten und ihren Effekt auf unser Wachleben sinnlich greifbar.

Das Einzigartige an diesem 80 Minuten dauernden Schauspiel, das aus einem Ensemble von zwei Schauspielern bestand und Texte von Heiner Mueller und Roland Schimmelpfennig enthielt, war die Thematisierung der „Traumwelt“, die durch das Bühnenbild symbolisiert wurde. Das Bühnenbild wiederum setzte sich auch Räumen zusammen, die mit Hilfe von Lasern erschaffen wurden. Diese Laser-Räume und die damit wechselnden Szenenbilder entwickelten eine traumhafte Lichtwelt die den Theaterbesucher aus der Realität des Theaterraums entreißen und in den poetischen Raum der Träume führen sollte.

LaserAnimation Sollinger unterstützte die Theateraufführungen mit 4 PHAENON accurate Lasersystemen.

Technische Umsetzung

Bahadir Hamdemir setzte für das Theaterstück insgesamt vier PHAENON accurate Lasersysteme ein, welche über Touchdesigner angesteuert wurden. Die Signalübertragung erfolgte über AVB direkt in die PHAENON accurate Projektoren, was die Installation der Systeme deutlich vereinfachte. Neben dem Status-Monitoring der Geräte, konnten sämtliche Projektoreneinstellungen (Sicherheitszonen, Masking, Notaus, etc.) anhand der LA.toolbox über die Netzwerkverbindung konfiguriert werden.
Bei der vorausgehenden Programmierung wurden die Szenen maßgetreu in kleinerem Umfang über Touchdesigner kreiert und anschließend in voller Größe in der Tafelhalle wiedergegeben.

Regie und Fassung: Akin Isletme
Schauspieler: Judith Rosmair, Julian Keck
Laser-Artist: Bahadir Hamdemir
Bühne und Kostüm: Lena Scheerer
Musik: Matthias Schubert
Dramaturgie: Uwe Carstensen
Regieassistenz: Zoe Hamdemir

Impressionen

Fotos: TRAUMTEXTE | Bahadir Hamdemir

Chat

Kontaktieren Sie uns direkt in unserem Live-Chat, über das Chat-Logo links unten.

E-Mail

Bei Fragen können Sie uns jederzeit eine E-Mail senden.

Telefon

Gerne stehen wir Ihnen
telefonisch zur Verfügung.
.
To top
0%