Laserscape

Laserprojekt von H. Baumann anlässlich des 30-jährigen Jubliäums der 'documenta" 2007

Veranstaltungtyp:
Kunstprojekte, Lasermapping, Illumination, Multimedia
Outdoor, Sky- und Landmark
Veranstaltungsjahr:
2007
Veranstaltungsort:
Kassel, DE

Projektbeschreibung

„Laserscape Kassel“ war die weltweit erste permanente Laser-Licht-Skulptur im öffentlichen Stadtraum.

Erstmalig 1979 hat der Lichtkünstler H. Baumann in Zusammenarbeit mit Ing. P. Hertha dieses Projekt realisiert.

Im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums der „documenta“ 2007 wurde das „Laserscape“ Projekt in Kassel durch H. Baumann wiederbelebt. Wir haben ihn dabei durch Bereitstellen der dazu notwendigen Lasertechnik unterstützt.

Technische Umsetzung

Damals wurden ein Argon- und ein Kryptonlaser installiert, für die ein aufwendiges Kühlsystem und eine extra Stromversorgung notwendig waren.

Impressionen

Fotos: digitalfoto-welt.de

Chat

Kontaktieren Sie uns direkt in unserem Live-Chat, über das Chat-Logo links unten.

E-Mail

Bei Fragen können Sie uns jederzeit eine E-Mail senden.

Telefon

Gerne stehen wir Ihnen
telefonisch zur Verfügung.
.
To top
0%
This site is registered on wpml.org as a development site.