'Phosphor' 2017

Installation von Robert Henke im Rahmen der Ausstellung "Digitalife 2017" in Rom, Italien

http://roberthenke.com/installations/phosphor.html

Bei dieser Installation nutzte R. Henke die fluoreszierende Eigenschaft von Phosphor.

Ein spezieller Laserprojektor, der fast unsichtbares Laserlicht im UV Bereich erzeugt, wurde dafür benutzt. Das ultraviolette Laserlicht regte die Phosphorpartikel auf einer ebenen Fläche an, so dass sie aufleuchteten.
Durch die definierten Bewegungen des Laserstrahls entstanden temporäre Gebilde bzw. Strukturen in magischem Licht.

Fotos: © R. Henke

 

Installierte Systeme


1 PHAENON Accurate
Ultra handlicher full color Laserprojektor mit Ethernet AVB Support im Carbongehäuse: Spezielle UV Version mit 400 mW rot -> λ = 638 nm plus 1000 mW blau -> λ = 405 nm
PHAccurate

Weitere Anwendungen

L
M
S