'Laserscape' Kassel 2007

"Laserscape Kassel" war die weltweit erste permanente Laser-Licht-Skulptur im öffentlichen Stadtraum.

Erstmalig 1979 hat der Lichtkünstler H. Baumann in Zusammenarbeit mit Ing. P. Hertha dieses Projekt realisiert.
Damals wurden ein Argon- und ein Kryptonlaser installiert, für die ein aufwendiges Kühlsystem und eine extra Stromversorgung notwendig waren.

Im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums  der "documenta" 2007 wurde das "Laserscape"  Projekt in Kassel durch H. Baumann wiederbelebt. Wir haben ihn dabei durch Bereitstellen der dazu notwendigen Lasertechnik unterstützt.  →  Mehr erfahren

Fotos © digitalfoto-welt.de


Installation: 2 BLITZ Laserprojektoren 532 nm (5 W und 10 W)  integriert in passenden Outdoor-Gehäusen

 

Weitere Anwendungen

L
M
S