Neues Release DSP Software

Seit letzter Woche steht eine neue Version unserer DSP Software im Kundenbereich zur Verfügung.

Im Softwareupdate wird der BOOT-Name nun im Startmenü angezeigt und mit einem Doppelklick können über ihn verschiedene Shows geladen werden. Außerdem gibt es im "Display Color Setup" das neue dunkle Color-Setting "Ocean".
Um bei unterschiedlichen Desktopauflösungen geeignete Fensterpositionen zu erhalten, speichert der Befehl „SaveWinPos“ die Fensterpositionen jetzt für jede Desktopauflösung unabhängig voneinander.
Zudem gibt es einen neuen Menüpunkt im "SetColorBuffer". Mit "Reverse" kann die Reihenfolge der eingetragenen Farben verändert werden.
In der neue Version wurde außerdem der Befehl "ModifyDisplayZones" erweitert, um DGC-Zonen hinzufügen oder löschen zu können.

Mit dem neuen Update enthält die DSP-Software neue Funktionen für einen flexibleren und intuitiveren Workflow.

 

L
M
S