Nachruf Stephan Rieck

Wir trauern um Stephan Rieck, 
sein plötzlicher Tod lässt uns ratlos zurück.
1994 fing Stephan bei LAS an. Seine Aufgabe war es, die Benutzbarkeit des neuen Lasergraph DSP zu testen und eine Demoshow zu erstellen, welche die neuen Features des LG DSP zeigen sollte. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie er uns nach ein paar Wochen in dem Kämmerlein, in das er sich zurückgezogen hatte, die Show vorstellte und wie begeistert und gerührt wir waren.
In der Folgezeit erzeugte er dank seiner Kreativität neuartige Effekte und ungesehene Farbspiele mit punktgenauer Synchronisation zur Musik. 
Dabei kam ihm sein Hintergrund als Musiker und Fotograf sehr zugute. 
Das Resultat waren zahlreiche ILDA Awards.
 Seine Shows u.a. Belle Unit, Bongo Show und viele andere sind unvergessen und gehören zum Standardrepertoire des LG DSP. 
Legendär sind auch die Laserabende für Freunde und Mitarbeiter, die er liebevoll arrangierte und auf denen er seine neuesten Kreationen vorstellte. 
Nach den ersten Jahren arbeitete Stephan vorwiegend selbständig für verschiedene Kunden blieb aber der LAS immer eng verbunden.
Stephan, wir denken an Dich und machen einen Laserabend für Dich sobald das wieder möglich ist! Das wird für Dich und alle Engel ein himmlisches Vergnügen.

L
M
S