DEEP WEB 2019 at Kraftwerk Berlin

DEEP WEB ist vorbei und es bleibt uns in Erinnerung! Nach sechs aufregenden Wochen, in denen der Sommer auf dem Höhepunkt und das Kraftwerk Berlin ein guter Ort zum Abkühlen während der audiovisuellen Installation war, endete DEEP WEB am 24. August.

Mit 12 unserer PHAENON X Laserprojektoren und 175 beweglichen Kugeln verwandelten Christopher Bauder und Robert Henke den Ort in eine abstrakte Szene wie aus einem Film. In der Ausstellung DEEP WEB konnte das Publikum einen 30-minütigen Zyklus verschiedener Formen und Klanglandschaften erleben. Die Laserprojektion war auf die Bewegung der Ballons abgestimmt und je nach eigener Position im Raum konnte in das Lichtermeer eingetaucht oder die magische Lichtkreatur aus der Ferne beobachten werden.

In der Live-Performance steuerten Christopher Bauder und Robert Henke die riesige audiovisuelle Installation und zeigten die verschiedenen Möglichkeiten der Konstruktion.

Im folgenden Video sehen Sie Interviews mit Christopher Bauder, Robert Henke und Michael Sollinger:

L
M
S